Erst kommt die Küche, dann das Haus!

Erst kommt die Küche, dann das Haus!

Als wir 2016 angefangen haben darüber nachzudenken, evtl. ein Haus zu bauen, haben wir uns sehr schnell mit dem Thema Küche beschäftigt.
Warum? Weil für uns die Küche das Zentrum des ganzen Hauses ist, hier verbringen wir die meiste Zeit am Tag, hier kocht man nicht nur sondern verbringt auch Zeit mit Freunden und Familie.

Deswegen musste die Küche ein Raum werden, in dem man sich auch noch in 15 Jahren wohl fühlt und in dem man gerne Zeit verbringt.

Wir mussten glücklicherwiese auch nicht lange suchen, bis unsere Traumküche vor uns stand. Sowohl Farbgestalltung, Holzauswahl und Desgin haben uns sofort zugesagt. Einziges Problem, die Küche passte nicht in unser Haus so wie es geplant war.

Nach 2 unruhigen Nächten und gefühlt 100 Diskussionen haben wir uns dann entschieden, alles über den Haufen zu schmeißen und das Haus wortwörtlich um die Küche zu bauen.

Wir hatten was das anging, einen grandiose Baufirma und einen tollen Küchenplaner, die uns dabei immer mit guten Tipps und Ideen zur Seite standen.

DANKE

Deswegen möchten wir hier noch einmal “DANKE” sagen, bei allen die uns geholfen haben, dieses Projekt (Haus & Küche) zu verwirklichen.

Eine Küche aus Franken !

Wir sind ein bisschen stolz drauf sagen zu können das beim Bau unseres Hauses alle Gewerke aus regional sind bzw. aus Franken kommen. Deswegen haben wir uns auch bei der Küche für eine Schüller Küche aus Herrieden entschieden.

Wir haben mit Absicht Wert auf einen Küchenblock gelegt, da dieser von allen Seiten zugänglich ist und er den zentralen Punkt in der Küche für uns darstellt. Hier kann man Arbeiten, Kochen, Essen & Trinken sowie einfach nur sitzen und entspannen.

unsere Küche 3

Die Elektroausstattung

Miele Backofen H6660 BP

Nun ja es ist ein Backofen mit Grill-, Ober/Unterhitze- und Heißluftfunktion so wie jeder andere auch. Was ich aber toll finde an diesem Herd, ist das Klimagaren. Bei dieser Garmethode kann man mit der Hilfe von Wasserdampf die Luftfeuchtigkeit im Garraum verändern oder zeitgesteuert etwas Wasserdampf auf das Gargut sprühen, was z.b. bei Brot und Brötchen eine tolle Kruste ergibt.

Miele Backofen H 6660 BP

Miele Dampfgarer DG 6401

Der Dampfgarer war eher ein Zufallskauf, aber zwei Wochen später haben wir unsere Mikrowelle der Müllabfuhr gespendet. Gemüse, Fisch, Sous-vide Garen oder einfach mal etwas aufwärmen, schmeckt aus dem Dampfgarer 1000 mal besser als aus jeder Mikrowelle. Eins der meist benutzten Geräte in unserem Haus und wir möchten es auch nicht mehr missen.

Miele Dampfgarer DG 6401

Der Wunsch wäre ein Gaskochfeld gewesen, aber da es in unserer Ortschaft weder ein Gasleitungsnetz gibt und wir keinen Gastank erxtra für die Küche im Grundstück versenken wollten, wurde es ein Induktionskochfeld.
Die Reaktionsgeschwindigkeit der Wärme ist ungefähr so schnell wie bei Gas, aber trotzdem muss man sich erst daran gewöhnen (und evtl. neue Töpfe kaufen).

Miele Induktionskochfeld KM6366-1

Das Wichtigste bei einem Kühlschrank ist für uns die Aufteilung und die Möglichkeiten, verschiedene Produkte so platzsparend wie möglich zu verstauen.

Wenn der Kühlschrank dann auch noch sparsam im Verbrauch ist fällt einem die Kaufentscheidung nicht mehr schwer.

Miele Kühl-Gefrierkombination K35282 iDF

Im Kühlschrank ist zwar schon ein kleines Gefierfach enthalten, aber damit kommt man nich sehr weit. Es taugt gerade mal, um ein bis zwei Kleinigkeiten einzufrieren.

Wir haben uns deswegen noch einen Gefierschrank dazu gekauft und uns mit Absicht gegen eine Truhe entschieden. So haben wir einen guten Überblick und alles hat seinen Platz.

Siemens Gefrierschrank GI25NP60

Wer ein Haus nach dem KFW-Standard hat, wird die Frage, ob Abluft- oder Umluftabzugshabe kennen.
Da unsere Umlufthaube nicht nur optisch ordentlich war her macht, sondern auch noch einwandfrei Gerüche filtert, steht sie einer Ablufthaube in nichts nach.

Miele Dunstabzugshaube DA 6700

Wer sich fragt, wofür man eine Wärmeschublade braucht, weiß gar nicht, wie vielseitig dieses unscheinbare Allroundtalent ist: Teller und Platten erwärmen, Essen warmhalten und schonendes Auftauen ist alles möglich! 

Inzwischen ist die Schublade ein regelmäßig benutztes Gadget in unserer Küche.

Miele Wärmeschublade ESW 6214

Ebenso waren uns große Schubladen mit einer großen Nutzhöhe wichtig, in die man auch gerne mal 2 Töpfe übereinander stellen kann.

Die meisten von euch werden es wissen, man kann planen soviel man will. Irgendwann kommt man an den Punkt, an dem man merkt, dass man doch zu wenig Platz hat.

Diesen Punkt haben wir im Januar 2020 erreicht und uns kurzerhand dazu entschlossen, unsere Küche zusammen mit dem Möbelhaus unseres Vertrauens zu erweitern.

– Update folgt natürlich –