You are currently viewing Spaghetti al Salmone

Spaghetti al Salmone

Der italienische Klassiker

Land & Region Italian
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1 EL Rapsöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5-6 getrocknete Tomaten in Olivenöl
  • 100 g Weißwein
  • 100 g Schlagsahne
  • 200 g passierte Tomaten
  • 250 g Lachsfilet
  • etwas Roasted Garlic Gewürz von Ankerkraut
  • etwas italienische Kräuter
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 50 g Parmesan gerieben
  • 400 g Spaghetti
  • etwas Fermentierter Pfeffer

Anleitungen
 

  • Die Zwiebel und den Knoblauch würfeln und in einem Topf im Öl glasig braten.
  • Die getrockneten Tomaten fein würfeln und in den Topf geben, für 5 Minuten anbraten.
  • Mit Weißwein ablöschen und reduzieren lassen. Passierte Tomaten und Sahne aufgießen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  • Den Lachs von der Haut trennen und in mundgerechte Würfel schneiden. In den Topf geben und bei mittlerer Hitze rund 5 Minuten köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit die Spaghetti in Salzwasser kochen, bis sie al dente sind und dann abgießen.
  • Die Soße mit Roasted Garlic, italienischen Kräutern, Salz und Pfeffer nach Belieben abschmecken.
  • Die Soße zu den Nudeln anrichten und nach Belieben mit Parmesan und etwas Fermentiertem Pfeffer garnieren. Guten Hunger!