You are currently viewing Brokkolisalat mit gerösteten Pinienkernen

Brokkolisalat mit gerösteten Pinienkernen

Rohkostsalat?  

Ja wir geben zu, wenn man sich die Zutaten und die Zubereitung so durch liest, denkt man wahrscheinlich erstmal an einen Rohkostsalat. Und ja es ist wohl auch einer, aber der Geschmack und die schnelle Zubereitung machen ihn zu einem echten Hit.

Er ist frisch, er ist knackig und er passt fast überall dazu. Wer keine Lust hat alles mit der Hand zu schneiden, kann hier auch gerne mal schnell die Küchenmaschine zur Hand nehmen und alles KURZ etwas klein schreddern.  Die Betonung liegt hierbei aber wirklich auf “kurz”, das macht das Ganze aber sehr viel schneller.

Brokkolisalat mit gerösteten Pinienkernen

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Land & Region Deutsch

Zutaten
  

  • 250 g Brokkoli
  • 1 rote Paprika
  • 1 Apfel
  • 30 g Pinienkerne
  • 25 g Olivenöl
  • 15 g Balsamico hell
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Senf mittel scharf
  • 1 TL Kräutersalz
  • 1/2 TL Pfeffer

Anleitungen
 

  • Brokkoli, Paprika und Apfel waschen. Paprika entkernen, den Apfel ebenfalls.
  • Beim Brokkoli trennen wir die Röschen ab und schneiden diese in mundgerechte Stücke.
    Das gleiche machen wir mit der Paprika und dem Apfel, wer die Schale beim Apfel nicht mag darf diese auch gerne entfernen.
  • Alles in eine Schüssel geben und Olivenöl, Balsamico, Honig, Senf, Kräutersalz und Pfeffer hinzu geben und gut miteinander vermischen.
  • Während unser Salat etwas durch zieht, nehmen wir eine Pfanne und rösten unsere Pinienkerne in dieser an. Hierbei kein Fett oder Öl benutzen, sondern in der blanken Pfanne die Pinienkerne nur leicht braun rösten.
  • Zum Schluss geben wir unsere Pinienkerne über den Salat und schon können wir servieren.