You are currently viewing Gnocchi Eintopf

Gnocchi Eintopf

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Schwein

Es müssen nicht immer Nudeln sein! 

Alle One-Pot-Varianten haben eins gemeinsam, man kann kombinieren was man möchte bzw. was man da hat. Zu unseren Highlights gehören Gnocchi. Diese kann man auch selber machen, aber natürlich gehen auch die aus dem Kühlregal. Umso kürzer muss man mit knurrendem Magen in der Küche stehen.

Gnocchi Eintopf

Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Land & Region Deutsch
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 400 ml Wasser
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 200 g Frischkäse
  • 1/2 TL Kräutersalz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 Dose Stückige Tomaten
  • 150 g Mais aus der Dose abgetropft
  • 1 rote Paprika
  • 100 g Champignons
  • 500 g Gnocchi aus dem Kühlregal
  • 100 g Pancetta

Anleitungen
 

  • Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden und mit dem Öl in einem Topf glasig anschwitzten.
  • Wasser, Gemüsebrühe, Frischkäse, Kräutersalz und Pfeffer hinzu geben und alles ca. 5-8 Minuten einköcheln lassen.
  • Champignons vierteln, Paprika in würfeln und zusammen mit den Tomaten und dem Mais dazu geben. Wärme reduzieren und alles 10 Minuten leicht köcheln lassen.
  • Inzwischen den Pancetta in Streifen schneiden und beiseite legen.
  • Gnocchi und Pancetta in die Soße geben und 4 Minuten auf niedriger Stufe ziehen lassen.
  • Zum Schluss auf einem Teller anrichten und wer möchte kann gerne etwas Parmesan drüber streuen.