Fritterte  Jalapeños mit Käse

Fritterte Jalapeños mit Käse

Rezept drucken
Die leckerste Kalorienbombe, die ich kenne
Küchenstil USA
Portionen
Stück
Zutaten
Küchenstil USA
Portionen
Stück
Zutaten
Anleitungen
  1. Als erstes die Jalapeños waschen und oben soviel wegschneiden, dass man die Kerne und die weißen Trennwände entfernen kann.
  2. Den Frischkäse, den Cheddar und das Mac´n´ Cheese Gewürz in einen Topf geben. Alles so lange vorsichtig erwärmen bis es eine homogäne Masse ergibt und gelegentlich umrühren.
  3. Dann die Jalapeños mit der Käsemasse füllen (das erfordert ein wenig Übung).
  4. Die Milch, das Mehl und die Semmelbrösel jeweils in einen einzelnen Suppenteller geben.
  5. Die Jalapeños erst leicht in der Milch wälzen bis sie von allen Seiten leicht feucht sind. Dann in Mehl wälzen und das ganze ca. 15 Minuten antrocknen lassen.
  6. Danach die Jalapeños noch einmal ganz kurz in der Milch und dann in den Semmelbröseln wälzen. Ebenfalls noch einmal 15 Minuten antrocknen lassen. Nach der Wartezeit den Vorgang wiederholen. Die Jalapeños sollten mit einer dicken Panade umhüllt sein. Falls nötig, also einfach noch einmal panieren.
  7. Das Öl in der Friteuse auf ca. 180°C erwärmen und die Jalapeños portionswiese 3 Minuten lang goldbraun frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und genießen.